SULA ohne Logo.jpg

SULA

Die slow-fasion Modemarke

Sula ist eine slow fashion, fair trade Modemarke. Die Designerin selbst besucht persönlich alle handwerklichen Werkstätten in Vietnam und Textilfabriken auf der ganzen Welt und sorgt dafür, dass die Produktion ethisch und integrativ stattfindet.

  

Sula-Kleidung wird aus den feinsten, oft handgewebten Stoffen hergestellt. Peace Silk (gewaltfreie Seidenzucht & -gewinnung) und Khadi sind die Hauptmaterialien. Handgefertigte Details sind eine Sula-Signatur. Sula-Kleidung soll von ihren Trägerinnen und Trägern viele Jahre lang genossen und wertgeschätzt werden.